Crosslauf Garbsener Schweiz

Auch dieses Wochenende waren unsere Leichtathleten nicht faul. Am Sonntag, den 31. Januar 2016, fand in der Garbsener Schweiz der 41. bezirksoffene Crosslauf des Garbsener SC statt. Mit dabei waren Marvin Simon und Momo Schmidt. Sie kämpften sich 3,1km durch den Matsch. Die Strecke, die in Form von einer Acht zwei Mal gelaufen werden musste, wies jedoch auch einige andere Schwierigkeiten auf. So wurde Marvin bereits nach seiner ersten Kurve übersehen und ihm der Weg von Zuschauern versperrt. Und auch nach seiner zweiten Schleife wollte ein Streckenposten voreilig die Absperrbänder umstecken, noch bevor Marvin an der Kreuzung ankam. Mit seiner Zeit von 13:15min ist er trotzdem sehr zufrieden, da er noch im Zieleinlauf einen starken Sprint hinlegte, der ihn einen Platz weiter nach vorne brachte. Momo  erreichte das Ziel ohne Probleme nach einer ordentlichen Zeit von 12:54min und kann daher sehr zufrieden mit sich sein. Außerdem dabei war Sabine Albrecht. Sie absolvierte die 4650m lange Strecke in einer Zeit von 25:30min.

Glückwunsch an unsere drei Läufer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.