Bestzeit für Melli

Starke Konkurrenz gab es bei den Norddeutschen auch auf der 400 m Strecke. Gleich im 1. Lauf musste Melanie Koch ran. Nach der ersten Runde fand sie sich auf dem 3. Platz wieder und kämpfte sich auf der kurzen Zielgeraden noch zeitgleich gegen ihre Bremer Konkurrenz auf Platz 2. Insgesamt belegte Melanie in Jahresbestzeit in 60,96 sec Platz 8 als 4-beste aus Niedersachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.