Aktuelle Situation zum Thema „Coronavirus“

In unserer letzten Mitteilung vom 14.03.2020 teilten wir Euch mit, dass bis zum 19.04.2020 der komplette Trainings- und Wettkampfbetrieb, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, eingestellt wurde. Es dürfen auch während dieses vorgenannten Zeitraumes sämtliche Sporthallen und der Sportplatz nicht betreten werden. Es wurde in Niedersachsen eine sogenannte Coronaverordnung eingeführt. Hier steht u.a. drin, dass keine Zusammenkünfte von mehr als 2 Personen stattfinden dürfen und es immer ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Personen eingehalten werden muss. In dieser Zeit trainierte jede Trainingsgruppe in Eigenregie (alleine, zu zweit oder mit den Eltern) nach Trainingsplänen der Trainer.

Bei Fragen zu diesen Trainingsplänen stehen die Trainer unter den jeweils bekannten Kontaktadressen zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es im Internet unzählige Videos, etc., die Hilfestellung und Motivation für die Gestaltung des eigenen Trainings geben. Wir empfehlen z.B. folgende Links des DLV und der LG Peiner-Land, in denen es viele interessante Anregungen gibt:

leichtathletik.de/training/trueathletes-at-home

youtube.com/playlist?list=PLQNuvEdXchrftQtzkluSHUXc5lPOXMiEd

Wir es nach dem 19.04.2020 weitergeht und ob das Training auf dem Sportplatz weiter ausfallen wird, können wir Stand heute noch nicht sagen. Weitere Entscheidungen hierzu werden in der nächsten Woche fallen. Sobald wir mehr wissen, werdet Ihr kurzfristig informiert.

Wir hoffen, Euch alle bald wieder auf dem Sportplatz zu sehen.

Eure Trainer

Spikesverkauf auf unbestimmte Zeit verschoben

Der eigentlich für den 17. April geplante Spikesverkauf wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben. Wenn ein Ausweichtermin feststeht, wird der hier bekanntgegeben.

Erneute Verschiebung unserer Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, 25. März, hatten wir geplant unserer vom 6. März verschobene Jahreshauptversammlung nachzuholen. Jedoch angesichts der rasanten Entwicklung der Corona-Krise, haben wir im Vorstand beschlossen, die Jahreshauptversammlung erneut zu verschieben. Ein Alternativtermin wird zeitnah bekannt gegeben.

Wichtige Mitteilung zum Coronavirus (COVID-19)

In den letzten beiden Tagen überschlagen sich die Meldungen zum Coronavirus. Das Land Niedersachsen hat beschlossen die Schulen und Kindergärten vom 16.3. bis 18.4.2020 zu schließen. Auch die Bundesregierung hat die Empfehlung ausgesprochen alle nicht notwendigen Veranstaltungen abzusagen und auf Sozialkontakte weitestgehend zu verzichten. Es liegen uns auch die Stellungnahme der Stadt Burgdorf, des Landessportbundes und des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes vor, die alle empfehlen ab sofort die vollständige Einstellung des Trainings- und Wettkampfbetriebes zunächst bis zum 19.4.2020. Darüber hinaus wird die Absage bzw. Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen empfohlen. Da auch uns im Vordergrund die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitglieder und Trainer/innen steht, folgen wir diesen Empfehlungen und stellen unseren Trainingsbetrieb in dieser Zeit komplett ein, um die Ansteckungswahrscheinlichkeit einzudämmen. Aufgrund dieser Entscheidung bitten wir Euch die Sporthallen und den Sportplatz nicht zu betreten!

Sollten sich kurzfristig Änderungen oder weitere Maßnahmen, zu dem Vorgenannten, ergeben, werdet Ihr entsprechend informiert.

Jörg Krahl
2. Vorsitzender, Abteilung Leichtathletik

Jahreshauptversammlung musste verschoben werden

Eigentlich sollte am gestrigen Freitag unsere Jahreshauptversammlung stattfinden. Jedoch mussten wir sie verschieben, denn der im Vorfeld reservierte Clubraum „Tribüne“ war nicht geöffnet. Da die kurzfristige Suche nach einem Ersatzraum nicht erfolgreich war, haben wir uns dazu entschlossen die Jahreshauptversammlung zu verschieben. Sie findet jetzt am Mittwoch, 25. März, in der Gaststätte Schützenheim, An der Bleiche 7, Burgdorf, um 19:30 Uhr statt.

Ankündigung: DM der Senioren mit Gabi und Achim

Am kommenden Wochenende finden die Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften der Senioren in Erfurt statt.

Aufgrund seiner tollen Leistungssteigerungen im Sprintbereich konnte sich Achim Blechschmidt über die 60 Meter Strecke qualifizieren und darf am Samstagmorgen in seiner Altersklasse M55 an den Start gehen. Da ein sehr starkes Männerfeld auf ihn wartet, steht im Fokus eine tolle Zeit zu laufen und viele Eindrücke mitzunehmen.

Samstagabend startete die DM für Gabi Bauernfeind mit dem Weitsprung. In der Frauenklasse W50 wird die Burgdorferin auf viele Wettbewerberinnen treffen. Kleinstes Ziel wird die Erreichung des Endkampfes sein. Trifft Gabi das Brett gleich in einem der ersten Sprünge gut, dann ist noch deutlich mehr drin. Weiterlesen …

Bauernfeind zweimal auf dem Podest in Berlin

An diesem Wochenende haben die Norddeutschen Meisterschaften der Senioren in Berlin-Hohenschönhausen stattgefunden. Mit Gabi Bauernfeind (W50), Achim Blechschmidt (M55) und Axel Becker (M60) waren auch drei Burgdorfer Athleten erfolgreich dabei.

Weiterlesen …

Norddeutsche Meisterschaften: Melanie trotz Verletzung mit neuer Hallenjahresbestleistung

Melanie nach ihrem 400m-Lauf. (Foto: Sarah Koch)

Melanie Koch startete gestern bei den Norddeutschen Hallenmeisterschaften in Hannover. Im Feld der Frauen erreichte sie den 8. Platz in einer neuen Jahreshallenbestleistung von 60,62 Sekunden. Die erste der beiden Runden lief sie mutig an und ging in einer guten Zwischenzeit auf Runde zwei. Leider verletze sie sich am letzten Wochenende und spürte den überdehnten Fuß deutlich. Deshalb konnte sie leider nicht ihr komplettes Potenzial zeigen, kämpfte sich aber trotzdem durch. Hut ab! Für Melanie wird der nächste Wettkampf dann in der Freiluftsaison starten, nun geht es nochmal ins Aufbautraining.

Sonntag, 2. Februar 2020 um 14:36 Uhr von Sarah | Ein Kommentar

Wettkampfvorschau 2020

Nachdem die Termine für die Deutschen-, Norddeutschen-, Landes-, Bezirks- und Kreismeisterschaften feststehen, konnten wir auch jetzt die endgültigen Termine für unser eigenen Wettkämpfe festlegen. Wir planen, nach der Sanierung des Sportplatzes am Schulzentrum, in diesem Jahr fünf Wettkämpfe:

  • Sonntag, 26. April: Saisoneröffnungssportfest
  • Mittwoch, 1. Juli: Vereinsmeisterschaften Diskus, Speer, Hoch, Ball
  • Sonntag, 12. Juli: Schülermehrkampf mit Kurzstaffeln u. Kreismeisterschaften Vierkampf männliche+weibliche Jugend U14/16
  • Mittwoch, 23. September: Vereinsmeisterschaften Stab
  • Freitag/Samstag, 25./26. September: Vereinsmeisterschaften Mehrkampf und 800 m