Langsprinter unterwegs in Lingen und Berlin

Nach einer langen Anreise ist am Samstag TSV Athlet Axel Becker in Lingen angekommen. Neben dem ersten Rennen der Saison über die Stadionrunde, testete der M60er seine Spritzigkeit zunächst über die 100 Meter Sprintstrecke und das mit einem Paukenschlag! Der Wind unterstütze mit +1,6 gut und lies Axel nur so über die Bahn schweben. Am Ende standen 14,79 Sekunden auf der Uhr, was eine deutliche Verbesserung seiner persönlichen Bestleistung im Seniorenbereich darstellt. Hut ab!

Weiterlesen …

Sonniger Fünfkampf in Edemissen

Text von Kristin und Sarah. Am Samstag starteten Susanne Schmidt (W50) und Kristin Hunold (Frauen) im Fünfkampf der Kreismeisterschaften im Mehrkampf in Edemissen. Dank des guten Wetters konnten beide Athletinnen trocken über alle fünf Disziplinen antreten.

Weiterlesen …

Guter Einstand der Senioren in Edemissen

Während am Sonntag in Burgdorf die Kreismeisterschaften im 4-Kampf der Jugend ausgerichtet wurden, waren einigen Senioren Leichtathleten in Edemissen am Start.
Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an den Veranstalter, die Organisatoren, Kampfrichter und Helfer, ohne die der Wettkampf nicht möglich gewesen wäre.

Weiterlesen …

Mit der Familie im Rücken zur Saisonbestleistung

Nicht zu 100% fit reiste Axel Becker am Samstag nach Bielefeld an. Durch Unterstützung der eigenen Familie absolvierte der M60 TSV Athlet dennoch einen guten Wettkampf. Im 100 Meter Lauf konnte er sich zur Vorwoche in Minden sogar noch einmal auf 15,01 Sekunden steigern und verbesserte so seine Saisonbestleistung. Auf der 200 Meter Sprintstrecke wurden circa 50 Meter vor dem Ziel die Beine doch sehr schwer. Axel rettete sich in 31,47 Sekunden über die Ziellinie und war am Ende des Tages auch mit dieser Leistung im Reinen.

Burgdorfer zeigen Heimstärke bei KM im Vierkampf

Foto: Tina Kirchner.

Am vergangenen Sonntag war es so weit, der erste nicht vereinsinterne Wettkampf in diesem Jahr im Burgdorfer Südstadtstadion stand auf dem Programm. Die TSV Burgdorf lud zu den Kreismeisterschaften der U16 und U14 ein. 57 Teilnehmer aus 9 Vereinen absolvierten bei sehr guten Wetterbedingungen den Mehrkampf mit den Disziplinen Sprint ( 75m/100m ), Weitsprung, Hochsprung und Ballwerfen ( 200g ) bei den U114 bzw. Kugelstoßen (3kg/4Kg)  bei den U16. Die Trainer, Betreuer und Kampfrichter erlebten spannende Wettkämpfe mit teilweise herausragenden Leistungen. Von 8 möglichen Titeln konnten sich unsere Grünen 5 Meister und einen Vizemeister sichern. Eine starke Mannschaftsleistung.

Weiterlesen …

Was für eine tolle Ausbeute: 19 Titel bei 34 Starts!

Foto: Richard Rüth

Nach den beiden Landesmeisterschaften der letzten beiden Wochen, ging es am Sonntag zu den Kreismeisterschaften der U 14-16 nach Neustadt a. Rbg.. Für die meisten unserer 11 gemeldeten Athleten wurde hier die neue Wettkampfsaison eingeleitet. Unsere Grünen haben anscheinend trotz der Corona-Einschränkungen gut trainiert, denn die Titel wurden fleißig eingesammelt.

Weiterlesen …

Senioren starten wieder in den Wettkampfbetrieb

Nachdem das Training in den normalen Rhythmus übergeht und die Inzidenzzahlen weiter tief bleiben, starten nun auch langsam wieder die Wettkämpfe im Erwachsenen- und Seniorenbereich.

An diesem Wochenende ging Axel Becker (M60) für die TSV in Minden an den Start und konnte direkt mit einer neuen persönlichen Bestleistungen in seine Saison starten. Die 100 Meter Sprintstrecke absolvierte er in einer guten Zeit von 15,07 Sekunden, über die 200 Meter konnte er seine Bestzeit in 30,91 Sekunden um fast 0,8 Sekunden verbessern! Fazit des Athleten „die Fahrt nach Minden hat sich voll gelohnt, ich bin sehr bis höchst zufrieden, die weiteren Wettkämpfe können kommen.“

Diese guten Zeiten wird er nächste Woche versuchen in Bielefeld nochmals abzurufen. Auch in Edemissen werden kommendes Wochenende einige TSV Athleten ihren Wettkampfauftakt einläuten. Und wer selber nicht am Start ist, wird in Burgdorf helfen und bei den Kreismeisterschaften mitfiebern.