Läuferabend in Gronau mit starkem Wind

Mit starken wechselnden Winden hatten unsere Sprinter am Samstagabend in Gronau beim Läuferabend zu kämpfen. Achim, Heike, Gabi und Sonja wurden durch den starken Gegenwind (teilweise bei -2,9 m/s) an besseren Leistungen gehindert. Trotzdem stellte der Wettkampf eine gute Trainingseinheit dar, um auf dem Weg zur EM nach Venedig fit zu bleiben.

Hier die Einzelergebnisse:

  • Achim 100m – 14,14 Sek./ 200m – 29,83 Sek.
  • Gabi 100m – 14,99 Sek./ 200m – 31,54 Sek.
  • Heike 100m – 14,56 Sek.
  • Sonja 100m – 16,03 Sek./ 200m – 32,23 Sek.

Vernünftige Leistungen trotz Regen und Stau

Text von Christian Goltze und Marvin Simon. Marvin und Christian haben sich Freitagnachmittag auf den Weg nach Delmenhorst gemacht, um am dortigen Feriensportfest teilzunehmen. Aufgrund von Stau dauerte die Fahrt deutlich länger als gedacht, sodass die Ankunft erst eine halbe Stunde vor Wettkampfbeginn im Regen erfolgte. Weiterlesen …

Trainingslager in Westerstede 2019, die Zweite

Am Samstag machte sich Christian Lindemann um 5 Uhr (in Worten: unglaublich früh) morgens auf den Weg, um Christian Goltze, Dennis und Florian Brinkmann sowie Marvin Simon einzusammeln, damit sie bei letzterem pünktlich um 5:30 in Richtung Westerstede starten konnten. Es stand ein Trainingswochenende an demselben Standort bevor, an dem ein Großteil der Gruppe bereits vor eineinhalb Monaten im Trainingslager waren. Weiterlesen …

Gewitter bei den Norddeutsche Meisterschaften der Erwachsenen in Hannover

Am vergangenen Wochenende hat in Hannover die Norddeutsche Meisterschaft der Männer und Frauen in Hannover stattgefunden. Wechselnde Winde und Gewitter mit starken Regenschauern bewegten die Wettkampfleiter dazu zwischenzeitlich den Wettkampf zu unterbrechen. Alle drei TSV-Athleten hatten am Samstag ihren Auftritt. Bei den Männern waren Christian Goltze und Marvin Simon im Kugelstoßen und Diskuswurf dabei, bei den Frauen lief Melanie Koch die 400m Strecke. Weiterlesen …

Melanie Koch wird Kreismeisterin über 400m

Am Mittwoch lief Melanie Koch 400m in Wunstorf. In einer Zeit von 60,32 Sekunden wurde sie zweite bei den Frauen. Da die erste Frau aber außerhalb der Kreismeisterschaftswertung startete, sicherte Melanie sich in dieser Zeit den Titel. Schnellere Zeiten wurden leider durch den Wind verhindert. Sonja Koch war ebenfalls im Startblock, konnte ihren Lauf jedoch leider nicht beenden.

Offene Kreismeisterschaften in Braunschweig

Am vergangenen Samstag waren Christian Goltze und Marvin Simon (beide Altersklasse Männer) in Braunschweig bei den offenen Kreismeisterschaften am Start. Marvin lief die 200 m in 25,80 Sekunden und kam damit auf den zweiten Platz. Beide waren dann noch mit Kugel und Diskus aktiv: Christian stieß die 7,26-Kilo-Kugel 11,28 Meter weit und landete auf dem ersten Platz. Marvin folgte mit 10,30 Metern auf Platz Zwei.

Beim Diskuswurf erreichte Christian mit 35,63 Metern erneut den ersten Platz in der Männerklasse, Marvin kam mit 34,34 Metern wieder auf den zweiten Rang.

Fröhliches Schwitzen auch in Sarstedt

Bericht zu Teilen von Sarah Koch und Florian Brinkmann. Beim Sparkassen Meeting in Sarstedt am vergangenen Wochenende schwitzen ebenfalls viele Leichtathleten.

Nach einer halbstündigen Verspätung durften unsere Sprinterinnen dann endlich loslegen. In der Frauenklasse erreichte Melanie Koch einen zweiten Platz in der Zeit von 26,86 Sekunden über die 200m. Sonja Koch lief ebenfalls in der Aktivenklasse und erreichte einen guten vierten Platz in 31,40 Sekunden.

Zur Mittagshitze fiel auch für Sabine Albrecht der Startschuss. Sie konnte im Frauenfeld Platz 4 in 3:31,51 Sekunden über die 800m Strecke erreichen.

Auch bei den jüngeren Altersklassen waren Athleten aus Burgdorf am Start, die folgende Ergebnisse erzielten:

  • Mert Yilmaz (mJ U18): 100 m in 11,92 Sekunden, erster Platz; Speer (700g) 39,69m, zweiter Platz; 400 m in 57,37 Sekunden, dritter Platz.
  • Cedric Zänger (Männer): 200 m in 26,19 Sekunden, achter Platz; 400 m in 57,56 Sekunden, zweiter Platz.
  • Jana Ritter (Jugend W13): 60 m Hürden in 11,02 Sekunden, erster Platz; Hochsprung 1,37 m, erster Platz; Weitsprung 4,66 m, erster Platz.
  • Anna Schmidt (Jugend W14): Kugel (3 kg) 10,21 m, erster Platz.

Hella Halbmarathon in Hamburg

Wie am Samstag für den Wettkampf in Altwarmbüchen war es auch am Sonntag ziemlich heiß. Und was macht man an so einem Tag? Richtig: Halbmarathon laufen. Das dachten sich jedenfalls über 8.000 Starter beim Halbmarathon in Hamburg, mit Christian Helbing und Florian Brinkmann unter ihnen zwei von der TSV Burgdorf. Weiterlesen …

Hitzeschlacht in Altwarmbüchen

Bericht aus Teilen von Emily Bendiks und Ralf Peschel. Teil von Ralf: Es war heiß, wirklich heiß beim Schülersportfest im 3-Kampf am 29.06.2019 in Altwarmbüchen. Die wenigen Schattenplätze wurden sofort belegt, teilweise wurden die Decken und Stühle direkt unter die Büsche platziert. Linderung schafften Cool-Packs, Wassersprühflaschen und später sogar ein Wasserschlauch. Aber unsere Athleten trotzten der Hitze und es gab beim letzten Sportfest vor den Sommerferien jede Menge Bestleistungen. Weiterlesen …